• Fotografie an der BTK

    "Heading South-East" von Lynn Theisen

    More
  • UE Stories: Niklas is a Creative Space Explorer

    More
  • Island Exhibition in Hamburg - Lange Nacht der Museen

    More
  • Fotoworkshop in Beirut

    Fotografie-Workshop in Beirut mit Matthias Leupold

  • Leaves of Grass – BA 2014 – Dominik Fleischmann

    „Leaves of Grass“ von Dominik Fleischmann

  • Fotografie an der BTK

    "Seeing is not Believing" von Camilla Storgaard

  • UE Stories: Constantin is a Fast Focus Adventurer

    More

Bachelor-Studium Fotografie + Neue Medien*

Bilder sagen mehr als Worte: das Studium für Fotoenthusiasten

*Akkreditierung in Vorbereitung

Wir befinden uns in einem kulturellen und historischen Zeitabschnitt, in welchem unsere Gesellschaft wie nie zuvor mit einer Fülle von Fotografie umgeben und beeinflusst wird. Wir verstehen es als unsere Aufgaben, Studierenden die erforderliche visuelle und technische Grammatik näher zu bringen, die notwendig ist, um unterschiedliche Bildsprachen zu verstehen, kritisch zu hinterfragen und selbst reflektiert anzuwenden. Das Verstehen des Mediums der Fotografie und der bewusste Einsatz sind deshalb nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Werbung und im redaktionellen Bereich unabdingbar.

Setzen Sie an der University of Europe for Applied Sciences den Grundstein für eine spannende und kreative Fotografie-Laufbahn. Wie? – mit einem zukunftsgewandten akkreditierten Bachelor-Studium in einem Umfeld, das Ihnen weder persönlich noch geographisch Grenzen setzt und Sie dabei fördert, Ihr künstlerisches Potential zu entfalten. Im Bachelorstudiengang Fotografie lernen Sie ausschließlich von renommierten Fotograf*innen aus der Kreativbranche und können die Profi-Ausstattung unserer Hochschule für Ihre Studienprojekte einsetzen.

Unser Ziel ist es, den Studierenden zu einer individuellen fotografischen Haltung und einer eigenständigen Position zu verhelfen. Ihren Mut für das Experimentelle und das Grenzüberschreitende zu bewahren und sich Ihrer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung als Fotografen bewusst zu werden. Während des Studiums stehen unterschiedliche Genres der Fotografie wie beispielsweise Dokumentar-, Inszenierte-, Angewandte oder Künstlerische Fotografie zur Wahl. Die Gestaltung des Studienablaufes ist dabei offen und bietet zudem die Option in anderen Studiengängen interdisziplinäre Wahlfächer zu belegen. Neben der Vermittlung von theoretischen und praktischen Kenntnissen, spielt unsere Unterstützung nicht nur bei hochschulinternen, sondern auch externen Ausstellungsprojekten eine große Rolle.

Machen Sie sich einen Eindruck von den Arbeiten unserer Studierenden auf unserem Fotografie-Blog.