Bachelor-Studium Film + Motion Design

Frame für Frame zu Ihrem Ziel: Das Studium für Filmprofis von morgen

In dem praxisorientierten Studiengang Film + Motion Design werden grundlegende Methoden, Konzepte und Techniken zur Gestaltung von zeitbasierten Medien vermittelt und erprobt. Von Kameraführung und Sounddesign über analoge Stop-Motion Animation, CGI und 3D Modeling bis hin zu digitalem Compositing, Hybridfilm und Visual Music bietet das Studium ein breites Spektrum an kreativen Ausdrucksmöglichkeiten. Die University of Europe for Applied Sciences hat als erste Hochschule in Deutschland die Kombination Film und Motion Design angeboten, weil sie das Potential als zukunftsweisender Motor verstanden hat.

Unsere Art zu kommunizieren, zu denken und zu fühlen ist geprägt von digitalen, interaktiven und zeitbasierten Medien. Medien professionell entwickeln und gestalten zu können, gehört zu den spannendsten und zukunftweisendsten zeitgenössischen Tätigkeiten. Im Film + Motion Design-Studium nehmen Sie Teil an diesen innovativen Entwicklungen.

Im Bachelorstudiengang Film + Motion Design lernen Sie von  renommierten Dozent*innen aus der Kreativbranche aus der Kreativbranche die Techniken der neuen Medien kennen. Mit professioneller Ausrüstung setzen sie ihre Studienprojekte um. Dafür stehen ihnen u.a. Greenscreen-Studios, VR-Equipment sowie professionelle Postproduktions- und Animationssoftware zur Verfügung.  

Im Fokus unserer Lehre, dem zukunftszugewandten, akkreditierten Bachelor-Studium Film + Motion Design, bieten wir Ihnen an der University of Europe for Applied Sciences die Möglichkeit, in einem persönlichen Umfeld Ihr künstlerisches Potenzial voll zu entfalten. Ihre individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen und freundlicher, familiärer und kreativer Atmosphäre steht im Fokus. Durch unsere interdisziplinäre Fächerauswahl, eine Vielzahl an praxisnahen Projekten und ein Auslandssemester oder Praktika können Sie Ihr Studium und Ihren Karriereweg aktiv mitgestalten.

Studieren Sie in sechs projektorientierten Semestern an der Hochschule in Deutschland und schließen sie mit einem B.A. im Gestaltungsbereich ab.