BIOGRAFIE

seit 2017
Lehrbeauftragter für VFX Compositing & 3D Digital Creation für Film + Motion Design an der University of Applied Sciences Europe (vormals BTK – Hochschule für Gestaltung)

seit 2006
Selbstständig im Bereich Feature Film und Advertisment
2D / 3D Motion Design und VFX Compositing
Compositing: Nuke, After Effects, 3D: Maya, Houdini

2003 - 2008
Studium Broadcast Design und Art Direction an der Design Factory int. in Hamburg

1984
geboren in Moskau
 

Websitewww.michaelskoz.com