BIOGRAFIE

seit 2008
Lehrbeauftragter an der BTK

1980–1987
Studium der Malerei an der Staatlichen Kunstakademie (Meisterschüler) und der Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1956
geboren in Köln

BERUFLICHE STATIONEN

2007
Entwicklung eines interaktiven stereoskopisch-anamorphotischen Visualisierungsverfahrens für den High-End/Low-Cost-Bereich

2006
Großformatige Bodenprojektionen stereoskopisch-anamorphotischer Animationen auf der photokina in Köln

1995
Realisierung der weltweit ersten stereoskopisch-anamorphotischen Animation

1989
Erstes 3D-Telegramm der Welt im Auftrag der Deutschen Bundespost / Telekom

1983-1985
Mitarbeit an der Entwicklung einer 3D-Software für drei Perspektivarten (linear, anamorphotisch, kurviert)

www.3dwebsite.de