Master of Arts in Fotografie

Studieren Sie Fotografie, um eine eigene unverwechselbare Handschrift zu entwickeln und Ihr Profil zu schärfen.

Die Rolle des/der Fotograf*innen in der Kunst- und Kreativwirtschaft verändert sich aufgrund der technischen Entwicklung ständig. Eines der wichtigsten Kriterien für ein erfolgreiches Studium der Fotografie ist die Bereitschaft, sich einerseits für neue Ideen zu öffnen und andererseits ein eigenes Profil zu finden. Unser Lehrplan befähigt Sie, die Bedeutung des Mediums innerhalb des kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Kontexts zu verstehen und eigene Bildfindungen im Austausch mit den aktuellen Tendenzen in Kunst und Design zu kreieren.

Fotografie im beruflichen Kontext entsteht heutzutage meistens als ein Prozess von einer Idee über die konkrete Konzeption, Planung, Organisation, Realisierung bis zur Präsentation. Ob es sich um Mode, Porträts, Stillleben, Werbung oder künstlerische Fotografie handelt – häufig werden Bilder nicht spontan, sondern mit den Mitteln der Inszenierung erzeugt. Als Masterabsolvent*in im Studiengang Fotografie sind Sie in der Lage, konzeptionell zu denken und Ihre Ideen auf dem neuesten technischen Stand für künstlerische oder angewandte Arbeiten umzusetzen. Der Fokus auf inszenierte Fotografie unterscheidet diesen englischsprachigen Masterstudiengang maßgeblich von anderen seiner Art. Dabei legen wir großen Wert auf die Art, wie die Arbeiten in Form von klassischen Fotoausstellungen oder Installationen im Raum präsentiert werden.

Unsere Standorte sind mit professionellen Arbeitsplätzen und neuestem Equipment ausgerüstet. Dazu gehören weiträumige Foto- und Green-Screen-Ateliers, eine analoge Dunkelkammer, ein Scan-und Printstudio, Filmschnittplätze sowie Tonstudios. Unterschiedliche digitale wie analoge Kamerasysteme, Studioblitze und weiteres technisches Zubehör können von den Studierenden sowohl am Campus als auch außerhalb für eigene Projekte kostenlos ausgeliehen werden.

Der Lehransatz der University of Applied Sciences Europe besteht darin, Sie dabei zu unterstützen, Ihre individuellen Talente zu entdecken und sie voll zur Entfaltung zu bringen. Wir unterrichten in kleinen Lerngruppen und in einer freundlichen und persönlichen Atmosphäre. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Studium und Ihren Karriereweg durch die Wahl Ihrer eigenen Schwerpunkte und der Auswahl aus einer Reihe von interdisziplinären Fächern aktiv zu gestalten. Unsere Professor*innen werden Ihren persönlichen Fortschritt begleiten und Ihnen helfen, Ihre visuelle Handschrift, Ihre künstlerische Begabung und Ihre Stärken zu definieren. Das Masterprogramm umfasst praktische Projekte unter Anleitung renommierter Fotograf*innen und Künstler*innen, sowie internationale Exkursionen und Workshops in New York, Island oder Asien, um Sie auf Ihre Karriere vorzubereiten.

Am zentral gelegenen und modernen Campus in Berlin begegnen sich Studierende aus über 60 verschiedenen Nationen. Berlin ist bekannt für seine lebendige Kunstszene und hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Start-Up-Zentren Europas entwickelt. In Hamburg profitieren Sie von unseren Kooperationen mit Model- und Werbeagenturen, dem größten deutschen Verlag Deutschlands und unterschiedlichen Museen.