Wissenschafts- und Fotoprojekt südlich des Polarkreises

Das Lappland ruft: BTK-Studierende und -Professoren nehmen an Wissenschafts- und Fotoprojekt südlich des Polarkreises teil
Prince Albert von Monaco Stiftung unterstützt den Workshop

Hamburg, den 04. Juli 2014 – Ein spezielles Projekt in Wissenschaft und Fotografie, so beschreibt sich der Workshop „SubZero“, der 60 km vom Polarkreis entfernt im finnischen Kuusamo stattfindet. Sieben Wissenschaftler aus Finnland und Norwegen, zehn Studierende der BTK – Hochschule für Gestaltung und die beiden BTK-Professoren Prof. Walter Bergmoser und Prof. Alexander Lembke werden Anfang September daran teilnehmen. Eine Woche Lappland bei xy Grad Celsius. Eine Woche Forschung und Kunst in einem Projekt.


Der Workshop ist Teil der Aktivitäten der University of the Arctic thematic network ‚Communications Arctic Science’, bekannt unter „SubZero“, und wurde von der Prinz Albert von Monaco Stiftung gegründet. 10 Studierende der BTK – Hochschule für Gestaltung können so Teil dieser Expedition sein und sich dem ersten Part einer drei Jahre andauernden Serie annehmen, der „Die Visualisierung des  Umweltwandels“.

„Zum x. Mal bereisen wir mit der BTK diese beeindruckenden nördlichen Sphären“, so Prof. Alexander Lembke. „Es ist ein unbeschreibliches Abenteuer und für die Studenten jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis.“ Idee des Workshops ist es, Studenten der Fotografie mit Studenten der Wissenschaft und Forschung zusammen zu bringen. Eine Woche lang wird das Team gemeinsam forschen und arbeiten. Angesprochen sind Teilnehmer, die ein großes Interesse an Fotografie teilen und diese auch für wissenschaftliche Zwecke einsetzen möchten. In praktischen Aufgaben, „hands on“ Sessions und klassischem Unterricht nehmen die Lehrenden die Studierenden in ihre Arbeit mit auf und bringen so deren aktuelle Projekte in Zusammenarbeit voran und weiter.

Die Ergebnisse dieses Projekts werden im Kuusamo Nature Photo 2014 event ausgestellt. Außerdem nützen die Resultate des internationalen Projekts einem Fotobuch sowie einer Ausstellung, die für 2016 geplant ist. Das gesamte Material wird online unter www.sub-zero.org und auf der Website der University of the Arctic zur Verfügung gestellt.

 

Fakten:

Wann:                                01. bis 05. September 2014
Wo:                                    Oulanka Research Station
Sprache:                            Englisch
Anzahl der Teilnehmer:      25
Anzahl der Lehrenden:      mind. 6
Unterbringung:                   exzellente Audio-Video-Ausstattung, high-speed
                                          Internet, direkter Zugang zur Natur, gute Jahreszeit, Kuusamo nature photo festival am 12. September 2014

Weitere Informationen unter www.btk-fh.de und http://www.sub-zero.org