• Institut für gestalterisches Forschen (IF)

    IF

    Institut für gestalterische Forschung

    Mehr

BTK – Hochschule für Gestaltung wählt Prof. Dr. Christof Windgätter zum Leiter des IF

Gründung des Instituts für Gestalterisches Forschen (IF): BTK – Hochschule für Gestaltung wählt Prof. Dr. Christof Windgätter zum Leiter

Berlin, Juni 2015 – Die Berliner Technische Kunsthochschule hat in diesem Semester offiziell ein Institut für gestalterisches Forschen (IF) gegründet. Die Initiative wurde in den vergangenen Monaten hochschulintern und in Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat vorbereitet. Es ist ein Auftakt, der die Forschungsprojekte der Hochschule in besonderer Weise fördern, koordinieren und bei der Drittmittelakquise beraten soll. Erste Projektvorstellungen und Fördervereinbarungen hat es bereits gegeben. Inhaltlich orientiert sich das IF an den Forschungsschwerpunkten der BTK, die an den Schnittstellen von Design, Medienkunst, Wissenschaft und Technologie angesiedelt sind .Digitalen Werkzeugen und Kulturtechniken kommt dabei eine privilegierte Rolle zu. In vielfältiger Weise werden außerdem die Kontakte zur Wirtschaft und die Einbindungen des Kollegiums in fachspezifische oder berufsbezogene Netzwerke genutzt.

Weitere Informationen zur Tätigkeit des IF und zu den einzelnen Projekten können jederzeit über die Homepage eingeholt werden.

Die besonderen Forschungsschwerpunkte des Instituts sind:

  • Formatentwicklung
  • Gestaltung und Wissen
  • Interaktive Systeme
  • Mediale Räume
  • Mediales Erzählen

Für diese einzelnen Bereiche ist ein Mitglieder-Team berufen worden:

  • Eric Aichinger, Lehrbeauftragter, Campus Berlin
  • Achim Bahr, Motion Design, Campus Berlin
  • Benjamin Dickmann, Motion Design, Campus Berlin
  • Prof. Dr. Miriam Goller, Theorie, Campus Berlin
  • Prof. Dr. Johann Habakuk Israel, Game Design, Digital & Interaction Design, Media Spaces, Campus Berlin
  • Prof. Dr. Gora Jain, Theorie, Campus Hamburg
  • Prof. Dr. Cyrus D. Khazaeli, Kommunikationsdesign und Media Spaces, Campus Berlin
  • Florian Kühnle, Media Spaces, Campus Berlin
  • Prof. Dr. Christof Windgätter, Theorie, Campus Berlin