• Island: Human Traces in Landscapes

    Island: Human Traces in Landscapes

    Studierende zeigen Fotografien zur Langen Nacht der Museen in Hamburg Ab Sonnabend, 18. Mai 2019, präsentieren im Altonaer Museum in Hamburg Studierende Exponate unter dem Ausstellungstitel „Ferðaþjónusta – Ísland: Human Traces in Landscapes“ im Rahmen der Langen Nacht der Museen. Die… Mehr

  • Tippit Festival: Ein Austausch für Kreative von Studierenden für Studierende

    Tippit Festival: Ein Austausch für Kreative von Studierenden für Studierende

    Studierende der University of Applied Sciences Europe richten vom 21. bis 22. Juni 2019 das Tippit Festival am Campus Berlin aus. Willkommen sind sowohl Kommilitonen als auch externe Kreative. Das Tippit Festival wurde einst von vier Studierenden gegründet um Kommilitonen eine kostengünstige… Mehr

  • Film + Motion Design SELECTED WORKS 2019

    Film + Motion Design SELECTED WORKS 2019

    Wir freuen uns Sie zu den FILM + MOTION DESIGN SELECTED WORKS 2019 einzuladen. Am 24. Mai 2019, präsentiert der Studiengang Film + Motion Design ausgewählte Filmprojekte im Arsenalkino 1 am Potsdamer Platz.  Gezeigt werden Studierendenfilme aus den letzten zwei Semestern. Zusätzlich werden… Mehr

  • DKMS Registrierungsaktion am Campus Hamburg

    DKMS Registrierungsaktion am Campus Hamburg

    Der Leo-Club Askanier, Jugendorganisation des Lion Clubs, organisiert am Mittwoch, 8. Mai, um 10.30 bis 15.30 Uhr am Campus Hamburg eine Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei für unsere Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Veranstalter hoffen, mit der… Mehr

  • Master Photography in Berlin: Semesterbeginn (Tom Kaiser Teil 4)

    Master Photography in Berlin: Semesterbeginn (Tom Kaiser Teil 4)

    Tom Kaiser hat am Campus Hamburg seinen Bachelor in Fotografie absolviert. Nun studiert er den englischsprachigen Photography Master am Campus Berlin. Lesen Sie gerne auch seine Vorstellung, seinen ersten Bericht über das Studium am Campus Berlin und sein Resümée des ersten Master-Semesters.… Mehr

  • Symposium und Ausstellung zum Projekt „Ortslinien“ Walter Kempowskis am Campus Hamburg

    Symposium und Ausstellung zum Projekt „Ortslinien“ Walter Kempowskis am Campus Hamburg

    UPDATE: Kurzfristig hat Bazon Brock zu unserem Symposium zugesagt. Wir freuen uns sehr, dass der emeritierte Professor für Ästhetik und Kulturvermittlung von der Bergischen Universität Wuppertal dabei sein wird.  Im Rahmen des Symposiums „Zeit erzählen“ vom 25. bis 29. April 2019 zeigen… Mehr

  • Lyrik- und Design-Contest “Shoemotion — Der besten Botschaft auf den Fersen” von den Gebrüdern Götz

    Lyrik- und Design-Contest “Shoemotion — Der besten Botschaft auf den Fersen” von den Gebrüdern Götz

    Design-Begeisterte und Lyrik-Liebhaber aufgepasst! Der Schuhversandhandel Gebrüder Götz hat einen großen Lyrik- und Design-Contest ausgerufen. Das Thema “Shoemotion — Der besten Botschaft auf den Fersen” soll nach eigenem Geschmack lyrisch und gestalterisch interpretiert werden. Es geht… Mehr

  • Besuch vom Bürgermeister bei der Games Week Berlin

    Besuch vom Bürgermeister bei der Games Week Berlin

    Bei der internationalen Games Week in Berlin wurde der Stand der University of Applied Sciences Europe von Michael Müller, Regierenden Bürgermeister von Berlin, besucht. Er schaute sich interessiert die Spiele der Studierenden an und tauschte sich mit Professoren und Studierenden zu aktuellen… Mehr

  • Projektwoche am Campus Iserlohn

    Projektwoche am Campus Iserlohn

    Die Studierenden des Bereiches Art & Design der University of Applied Sciences Europe des Campus Iserlohn beschäftigten sich im Rahmen der Projektwoche in Lüdenscheid mit Ideen, wie die Altstadt belebt werden kann. Zwei leerstehende Läden in der Lüdenscheider Altstadt waren am Montag, 08.… Mehr

  • Interview zu Symposium „Zeit erzählen“ mit Kurator Prof. Christoph Büch

    Interview zu Symposium „Zeit erzählen“ mit Kurator Prof. Christoph Büch

    Im Vorfeld des Symposiums „Zeit erzählen“ am Campus Hamburg sowie dem Altonaer Museum und dem Altonaer Theater gibt Kurator Prof. Christoph Büch, Studiengang Kommunikationsdesign, Einblicke zu seinem ganz persönlichen Bezug hinsichtlich Walter Kempowskis Wirken. Das Symposium an den drei… Mehr

  • Zeit Campus im Gespräch: „Die ersten 100 Tage im Job“

    Zeit Campus im Gespräch: „Die ersten 100 Tage im Job“

    Bei der Podiumsdiskussion mit ZEIT CAMPUS, der Techniker Krankenkasse und Vertretern weiterer renommierter Unternehmen diskutieren Sie über „Die ersten 100 Tage im Job“. Der Sprung vom Studium ins Berufsleben ist manchmal gar nicht so einfach und der Jobeinstieg mit vielen Hürden verbunden.… Mehr

  • Animationsfilm von Dozentin Anne-Christin Plate feiert Weltpremiere

    Animationsfilm von Dozentin Anne-Christin Plate feiert Weltpremiere

    Anne-Christin Plate, University of Applied Sciences Europe Dozentin für Ilustration Campus Berlin, feiert mit ihrem Animationsfilm Iktamuli auf dem Filmfest Dresden Weltpremiere.  Nach zwei Jahren intensiver Arbeit freut sie sich, ihren Film der Welt vorzustellen. Das Projekt wurde von der… Mehr

  • Neue Professoren am Campus Hamburg

    Neue Professoren am Campus Hamburg

    In einer kleinen, feierlichen Zeremonie überreichten Prof. Dr. Daniel Kaltofen, Prorektor Lehre, und Prof. Heike Ollertz, Dekanin Bereich Art&Design, die offiziellen Ernennungsurkunden an vier Neu-Professoren im Foyer des Campus in Hamburg-Altona. Das gesamte Team der Hochschule… Mehr

  • Ausstellung „IchIch – Verortung/ vor Ort sein“ mit Studentin Shir Zilbert und Prof. Katharina Mayer

    Ausstellung „IchIch – Verortung/ vor Ort sein“ mit Studentin Shir Zilbert und Prof. Katharina Mayer

    Am 5. April wurde die Ausstellung „IchIch – Verortung/ vor Ort sein“ mit einer Vernissage von Shir Zilberstein, Studentin der Fotografie am Campus Berlin, und drei weiteren israelischen, im Rheinland lebenden Künstlerinnen eröffnet. Die Ausstellung thematisiert den Suchprozess nach dem „Ich“… Mehr

  • Absolventin wird für Projekt pARkinson ausgezeichnet

    Absolventin wird für Projekt pARkinson ausgezeichnet

    Maren Demant, Art & Design Absolventin vom Campus Berlin, hat mit ihrem Start-up „Invisible Room“ und ihrer Augmented-Reality-Anwendung für Parkinson Patienten den Pitch auf der Auditon von VISION.A, der Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC, gewonnen. Ihre Abschlussarbeit im Jahr 2015… Mehr