• Insights

    © Julian Scheinkönig

  • Insights

    © Julian Scheinkönig

Insights - Stärkenprofile & Karriere

Welcher Persönlichkeitstyp bin ich? Welches Anforderungsprofil erfülle ich? Bin ich selbstbewusst und zielstrebig? Bin ich freudig, gesellig und vertrauensvoll? Pflege ich lieber soziale Kontakte oder pflege ich lieber Zahlen in eine Excel Tabelle ein? Ganz egal ob Zahlen- oder Beziehungsmensch, ganz egal ob Motivator oder Führer - jeder Mensch ist einzigartig.

Die Insights-Analyse basiert auf den Theorien von C.G. Jung und wird normalerweise von Unternehmen zur Personalauswahl genutzt. Dieses Mal hatten allerdings die Studierenden der BiTS und BTK die Möglichkeit, die Insights-Analyse auszuprobieren und herauszufinden, welcher Typ Mensch sie sind. Die Insights-Analyse beinhaltete rund 30 Fragen, die jeden Studierenden die eigene Persönlichkeit bewerten lassen. In vier Farben wird unterteilt - rot, gelb, grün und blau. Rote Menschen sind die typischen Führungskräfte. Gelbe Menschen sind die perfekten Motivatoren und kreativen Köpfe. Wer grün ist, ist der Familienmensch und wer blau ist, denkt rational und diplomatisch. Jeder Mensch besitzt jede Farbe, doch ist dabei eine Farbe mehr ausgeprägt als die andere.

Der alltägliche Wahnsinn stellt den Menschen oft auf die Probe. Immer wieder gerät er in Situationen, in denen er den Kopf schüttelt, sich fragt, was er da gerade tut und wer er eigentlich ist. Tagtäglich schlüpft der Mensch in ganz unterschiedliche Rollen. Von dem frühen Vogel am Morgen, über den Streber in der Uni, bis hin zum Partylöwen am Abend.  Trotzdem gibt es eine Rolle, die einem besonders gut liegt - weil jeder Mensch eine eigene Persönlichkeit besitzt.
Bei der Wahl der Studienschwerpunkte und der Gestaltung der persönlichen Karriere bleibt keine Zeit mehr um in verschiedene Rollen hineinzuschlüpfen und sich auszuprobieren. Wenn es drauf ankommt, dann ist es wichtig zu wissen, welche Rolle man am besten besetzen kann, welche Persönlichkeit man ist.

In Kooperation mit der HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH wurde die Veranstaltung vom Career Center Hamburg organisiert und fand große Begeisterung und Neugier. Im Grunde genommen war das „menschliche Check24“, wie Referent und Berater Konstantin Harport sagte, weitaus mehr als nur eine Analyse. Vielmehr war es ein Test, der die Persönlichkeiten der Studierenden hinterfragte, der die Studierenden ihre Schwächen und Stärken herausarbeiten ließ. Abschließend stellte der Test jedem Studierenden dieselbe Frage: „Wer bist du?“
Die Antwort bleibt spannend und das Geheimnis jedes Einzelnen. 

 

zurück zur Übersicht