• Game Jam & Play18

Game Jam in Hamburg

Game Jam am Campus Hamburg: Utopia Game Jam – 50 Jahre 68er-Proteste

„Unter den Talaren,  Muff von tausend Jahren“.
Vor 50 Jahren begehrten Studenten auf gegen die Vergangenheitsverdrängung der BRD, für sexuelle Befreiung, Frieden und mehr Demokratie. Beim Utopia Game Jam entwickeln Teams Spiele, die die Utopien und Gesellschaftskritik von damals in einem heutigen Kontext setzen.

Du möchtest auch dein eigenes Game beim Event entwickeln? Dann schließe dich mit anderen Game Design Liebhabern/innen in ein Team zusammen und begeistere alle mit deinen Ideen.
Für die Teilnahme ist kein Vorwissen vorausgesetzt!

Wann: Der Game Jam startet am Freitag, 2.11 um 20 Uhr und geht bis Sonntag 17 Uhr (Präsentation der Ergebnisse)
Wo: Audimax 3 der University of Applied Sciences Europe, Museumstraße 39, Nähe Bahnhof Altona

Bitte melde dich für das Event über diesen Link an. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 35 Personen begrenzt.
Das Event ist für alle kostenlos.

 

Play18

Die University of Applied Sciences Europe ist Sponsor der Play18 und unser Game Design Professor Eric Jannot und seine Studenten werden auch vor Ort aktiv sein.
 
Vortrag: Erinnerungskultur in Videospielen
Ob Mittelalter, zweiter Weltkrieg oder Antike: Historische Hintergründe werden häufig in Computerspielen verwendet, um den Spieler in dramatische Ereignisse der Vergangenheit eintauchen zu lassen, sie bieten dabei auch ein Kontext für Spielhandlungen, die im Kontext der Jetztzeit nicht abbildbar oder plausibel wären.
Darüber hinaus können Spiele aber auch dank ihrer Verbreitung einen wichtigen Beitrag dazu leisten, wie wir im Rahmen von Erinnerungskultur Vergangenheit begreifen und kritisch reflektieren. In diesem Panel geht es darum, wie Spiele Erinnerungskultur konzeptionell berücksichtigen können und welche gesellschaftliche Verantwortung Spiele-Autor*innen diesbezüglich haben.
Gäste:
·        Jörg Friedrich, Spielentwickler „Through the darkest of Times“
·        Christian Huberts, Journalist (u.a. ZEIT Online, WASD)
·        Nico Nolden, Historiker (Universität Hamburg)
Moderation:
·        Prof. Eric Jannot (Game Design Professor am Campus Hamburg)
  
Wann: 
Freitag, 02.11 von 18 bis 19 Uhr
Wo: Audimax 3 der University of Applied Sciences Europe, Museumstraße 39, Nähe Bahnhof Altona


Wir freuen uns auf Dich!

zurück zur Übersicht