• Virtual Reality

Institut für gestalterisches Forschen (IF): Virtual Reality-Thementag

IF-Thementag VIRTUELLE REALITÄT an der BTK-Berlin

Projektpräsentationen:

  1. Katja Hindenburg (Absolventin des BTK-Studiengangs 'Motion Design'): Die Ontogenese des Sehens (Simulation für HTC-Vive)
  2. Michael Liebe (Leiter des Berliner Brand-Builder 'Booster Space'): Das 'Duel VR'-Game
  3. Igor M. Sauer (Leiter der Forschung und Experimentelle Chirurgie der Charité): 'Mixed Reality in Surgery' (Microsoft HoloLense)
  4. Adrian Azadvaten (Dozent des BTK-Studiengangs 'Game Design'): 'Serious VR'
  5. Achim Bahr (Leiter des 3D-Labs der BTK): VR-Steuerung (Kooperation mit Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut)
  6. Philip Hausmeier (Gründer des Berliner VR-Meetup): 'Nausea' - eine VR-Kunstausstellung im Silicon Valley
  7. Thomas Lilge (Leiter des Gamelabs der Humboldt-Universität): 'Reading Revisited' - Lesen in VR
  8. Florian Kühnle (Dozent des BTK-Studiengangs 'Mediale Räume'): 'VR meets RR'
  9. Claudia Rohrmoser (Leiterin des BTK-Studiengangs 'Mediale Räume'): Die Gestaltung kinematographischer Räume in VR

Wann: Freitag, 13. Januar 2017, 10-16 Uhr
Wo: BTK Berlin / Raum 1.21, Dessauer Str. 3–5, 10963 Berlin, S+U Potsdamer Platz

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für eine Teilnahme via Skype bitte Lasse Rosenfeld (lasse.rosenfeld@btk-fh.de) kontaktieren.

zurück zur Übersicht