• Enterprise Design Thinking by IBM

Enterprise Design Thinking by IBM - Challenge

Was ist der wahre Wert von Design für ein Unternehmen?

Die University of Applied Sciences Europe lädt zur Challenge am Campus Berlin ein.

"Enterprise Design Thinking" ist ein online verfügbares Framework von IBM, das multidisziplinäre Projektteams in Unternehmen auf die tatsächlichen Bedürfnisse von Endkunden ausrichtet. Wenn Teams diese skalierbaren Methoden anwenden, sind sie in der Lage, schneller zu arbeiten und immer wieder differenzierte Ergebnisse zu liefern.

Auf der Lernplattform stehen den Studierenden der University of Applied Sciences Europe ab sofort eine Vielzahl von Online-Kursen zur Verfügung, dessen gelernte Methoden sie in ihre Projekte an der Hochschule oder auch im Beruf einbringen können: https://www.ibm.com/design/thinking/

Es ist IBMs Art und Weise, mit der Anwendung von Design Thinking in der Geschwindigkeit und Skalierbarkeit umzugehen, die ein fortschrittliches Unternehmen verlangt. Es hilft Gruppen, Ziele zu strukturieren und doch Ergebnisse zu vermitteln, die den Stand der Technik fördern und das Leben der Menschen verbessern.

Das Akkreditierungsprogramm mit digitalen Badges hilft Ihnen, Ihre Fortschritte zu messen und ermöglicht Ihnen gleichzeitig, direkte Fortschritte bei Ihren eigenen Projekten zu erzielen.

Unsere Gäste sind Marko Thorhauer und Coach Judith Janz von IBM und begleiten die Teilnehmer während der gesamten Challenge. Thorhauer ist Leiter der Kreativ- und Content-Teams bei Aperto, einer führenden digitalen Agentur in Deutschland/DACH und Teil der globalen IBM iX-Agenturfamilie.

Für mehr Informationen schauen Sie sich das Video “Enterprise Design Thinking by IBM“ an.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und Alumni der University of Applied Sciences Europe und findet auf Englisch statt.

Wann: Montag, 6. Mai 2019, 19:00 Uhr
Wo: Campus Berlin, Raum 1.21, Dessauer Str. 3-5, 10963 Berlin

Anmeldung: Melden Sie sich bitte bis zum 3. Mai per E-Mail an: rana.oeztuerk@ue-germany.de. Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist beschränkt.
 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

zurück zur Übersicht