Akkreditierung

Die University of Applied Sciences Europe ist vom Land Nordrhein-Westfalen anerkannt und hat 2009 vom Wissenschaftsrat die institutionelle Akkreditierung erhalten. Zusätzlich sind alle Studiengänge unserer Hochschule durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) akkreditiert.

  • Staatliche Anerkennung als private Hochschule

    Die University of Applied Sciences Europe ist durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen staatlich anerkannt. Diese staatliche Anerkennung erfolgt stets durch das zuständige Ministerium des Bundeslandes, in dem die Hochschule ihren Stammsitz hat – bei unserer Hochschule ist dies Iserlohn in Nordrhein-Westfalen. Standorte der University of Applied Sciences Europe in anderen Bundesländern arbeiten daher ebenfalls nach dem Hochschulgesetz des Landes NRW.

  • Institutionelle Akkreditierung

    Seit 2009 ist die University of Applied Sciences Europe, damalige BTK, vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. 

  • Programmakkreditierung

    Staatlich anerkannte Hochschulen wie die University of Applied Sciences Europe müssen jeden neuen Studiengang von speziell dafür eingerichteten Agenturen auf Inhalte und Qualitätsmerkmale in Anlehnung an die Lissabon-Konvention prüfen und akkreditieren lassen. Alle unserer angebotenen Studiengänge sind von der zuständigen Agentur ZEvA akkreditiert. Die Stellungnahmen zu den jeweiligen Studiengängen können auf der Website der ZEvA eingesehen werden.