5 Gründe für die University of Applied Sciences Europe

Create your story. Inspire the world. Unser Ziel ist es, Dich dabei zu unterstützen, Dich zu einer kreativen Persönlichkeit zu entwickeln und Dein individuelles Potenzial zur Geltung zu bringen.

Wie? Indem wir Dir ein Studium bieten, das Dir weder inhaltlich, kreativ noch geografisch Grenzen setzt – mithilfe besonderer Praxisnähe, individueller Förderung und internationalen Möglichkeiten, die weit über ein Auslandssemester hinausgehen. Dank der Zugehörigkeit zum weltweit größten Bildungsnetzwerk Laureate sowie dank Partnerschaften mit weiteren renommierten Designhochschulen, Unternehmen und Persönlichkeiten in attraktiven Städten auf der ganzen Welt.

  • Internationalität

    Grenzenlose internationale Perspektiven - Mach die Welt zu Deinem Campus

    Kreativität kennt keine Grenzen. Erfolgreiche Künstler, Designer, Unternehmen und Agenturen arbeiten international und finden ihre Inspiration überall auf der ganzen Welt. Interkultureller Austausch spielt auch bei der University of Applied Sciences Europe eine wichtige Rolle. Durch das große internationale Netzwerk an Hochschulen und unsere Praxispartner wird nicht nur der Campus Berlin, Hamburg oder Iserlohn Ihr Campus sein. Werde Teil einer weltweiten Community und spinnen Sie Ihr Netzwerk über die Kontinente!


    Was erwartet Dich bei uns?

    • Anbindung an das weltweit größte Hochschulnetzwerk Laureate
    • Integrierte Auslandssemester an einer unserer Laureate Partnerhochschulen und weiteren Top Adressen außerhalb des Laureate Netzwerks z.B. NABA in Mailand, die Kingston University in London, OCAD Toronto Canada oder das Billy Blue College in Australien
    • Länderübergreifende Praxisprojekte und Vorlesungen
    • Exkursionen in die ganze Welt wie z.B. Fotoworkshops in New York City, Indien, Japan und Finnland oder Zeichen- und Illustrationsreisen nach Italien
    • Interkultureller Austausch mit Studierenden und Dozenten aus rund 50 Nationen auf dem Campus, insbesondere in Berlin
    • 100% englischsprachige Programme
  • Praxisnähe

    Grenzenlose Praxisnähe - Projekte, Exkursionen & Workshops mit Profis

    Wir sind gespannt auf Deine Ideen und Impulse – so wie Deine zukünftigen Arbeit- und Auftraggeber auch. Gestalte das Neue schon während des Studiums in einem Umfeld, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird. Wir laden Dich ein, Dich von Anfang an auszuprobieren und dabei wertvolle Kontakte zu knüpfen.

    Erfolgreiche Gestalter denken heute nicht nur kreativ, sondern auch unternehmerisch. So wie unsere Lehrenden der University of Applied Sciences Europe, die zu herausragenden Vertretern ihres Fachs gehören. 


    Was erwartet Sie bei uns?

    • Integrierte Praktika und Praxisphasen
    • Erfahrene Professoren und Dozenten aus der Praxis
    • Aktiver Austausch und reale Projekte mit bekannten Designhochschulen oder unseren zahlreichen Partnern aus Kultur, Design und Industrie
    • Lerne in einer Umgebung, die Deinem zukünftigen Arbeitsumfeld gleicht wie z.B. in Film- und Foto-Studios, einer Siebdruck-Werkstatt*, Animation*- oder Green Screen Studios*
    • Vorträge und Events von interessanten Persönlichkeiten und Partnern aus der Praxis wie beispielsweise Todd Weinstein aus New York
    • Ausrüstung zum Entleihen auf dem neuesten Stand auch nach dem Studium
    • Organisation von Konferenzen, Symposien und eigenen Ausstellungen, z.B. unser Hochschul Rundgang
    • Aktive Beteiligung an Wettbewerben, Festivals oder Events wie z.B. Interfilm Festival, Festival of Lights
  • Individualität

    Grenzenlose individuelle Entfaltung - Wachse über Dich hinaus

    Persönlichkeiten in der Kunst- und Designwelt haben ihre ganz eigene Handschrift. Sie schauen über den Tellerrand und kennen sich in unterschiedlichen Medien aus. Sie sorgen für neue Impulse und stecken mit ihren Ideen an.

    Unsere Absolventen haben erfolgreich ihre eigenen Unternehmen gegründet oder arbeiten in namhaften Agenturen und in der Industrie. Und sie setzen Akzente mit Auszeichnungen wie z.B. dem Felix Schoeller Photo Award oder den vfg-Nachwuchsförderpreis.

    Wir helfen Dir dabei, Deine eigene Designsprache zu entwickeln und damit eine Grundlage zu setzen, um Deine persönliche Erfolgsgeschichte zu schreiben.


    Was erwartet Dich bei uns?

    • Individuelle Betreuung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit erfahrenen Professoren und Dozenten aus der Praxis
    • Kleine Lerngruppen und Semesterklassen mit Raum für Deine Fragen, Wünsche und Ideen
    • Interdisziplinäre Auswahl an Wahlfächern aus allen anderen unserer Hochschul Studiengängen, wodurch Du Dich ausprobieren und breit aufstellen kannst
    • Unterstützung des International Office vor und während Deines Auslandssemesters 
  • Innovation

    Innovatives Denken und Fortschritt in der Lehre – Geh mit der Zeit

    Ein gutes Design ist heute ein entscheidender Innovationstreiber in der modernen Wirtschaft. Produkte unterscheiden sich im Nutzen immer weniger voneinander – oft ist die Gestaltung ausschlaggebend, um Kunden zum Kauf oder zur Nutzung zu überzeugen. Wir bereiten Dich vor auf diese spannende Rolle. Und wir gehen mit der Zeit, indem wir unsere Auswahl an Studienprogrammen und -inhalten regelmäßig auf die Bedürfnisse der Kreativwirtschaft von morgen anpassen. So lernst Du heute, was morgen gefragt ist.


    Was erwartet Dich bei uns?

    • Enge Zusammenarbeit mit anderen namhaften Designhochschulen und Partnern aus Wirtschaft, Kunst und Kultur weltweit bei der Entwicklung unserer Programme
    • Zugriff auf innovative (digitale) Lehrformate im internationalen Laureate Netzwerk
    • Lernen mit modernem praxisrelevantem Equipment
    • Staatliche Anerkennung als private Hochschule durch den Berliner Senat und den Wissenschaftsrat
    • Weltweit anerkannte Studienabschlüsse (B.A./ M.A.), akkreditiert und mit Qualitätsnachweis durch die ZeVA
  • Die University of Applied Sciences Europe-Familie

    Und zu guter Letzt – Jeder Einzelne auf unserem Campus

    Ob Studierende, Lehrende oder Mitarbeiter. Denn all deren großartigen Stories machen die University of Applied Sciences Europe besonders.